Wie ein Baum

Schamanische Trommelreise

Bei der schamanischen Reise erlernst Du eine Methode Dich mit der „Anderswelt“, der spirituellen Seite der Welt zu verbinden.

Die Schamanen tun dies von jeher, um sich von den „Kräften“ unterrichten zu lassen, sich dem großen universellen Wissen zu öffnen, um dann auf „dieser Seite“ dieses Wissen für sich und andere heilsam zu nutzen.

Dadurch können wir mehr Gleichgewicht und Harmonie in unser Leben bringen und ein stärkeres Angebundensein erreichen. So erweitern wir unser Bewusstsein über uns selbst und über unsere Umwelt.

Dabei hilft uns unser persönlicher, spiritueller Begleiter, unser Krafttier.
Es führt uns auf unseren „Reisen“ und erweckt in uns Fähigkeiten im Alltag, die wir bislang noch nicht leben konnten. Unser Krafttier zeigt uns dabei wie es geht, außerhalb der gewohnten Stressmustern Schwierigkeiten zu begegnen und dabei ganz in unserer Kraft zu sein.

Der Klang der Schamanentrommel unterstützt uns beim Reisen mit seinem heilsamen Rythmus.

 

Auch dieses Jahr werden wir auch wieder draußen in der Natur reisen, sogar bei einer Übernachtung in einer Höhle !